Sprachen

An unserer Schule wird ab der 1. Klasse Englisch und Französisch unterrichtet. Der Fremdsprachenunterricht beginnt so früh, weil der Unterricht auf die Nachahmungsfähigkeit der Kinder baut, es geht zunächst um ein spielerisches Erleben und Wahrnehmen der Sprache.

In Sprachspielen und kleinen Theaterstücken lernen die Kinder einen Grundwortschatz kennen. Sie üben in den ersten Jahren Redewendungen, Sprichwörter, Reime und Lieder. Ab der 4. Klasse beginnt im Unterricht das Üben von Lesen und Schreiben der fremden Sprache.

In der 6. Klasse findet eine Einführung in die lateinische Sprache durch eine Epoche statt. Ab der 7. Klasse wird Latein als zweite Fremdsprache unterrichtet und bis zum Abitur geführt.