Betreuungsangebote

Warteklasse: 11.30 – 12.55 Uhr
In der Klassenstufe 1-4 wird die Zeit des planmäßigen Unterrichts (bis 11:15 Uhr) ergänzt mit dem Angebot der Warteklasse. Zuverlässig und regelmäßig werden hier angemeldete Kinder im Sinne der anthroposophischen Menschenkunde betreut und gefördert. Der Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit liegt auf der Förderung des Sozialverhaltens, der Sinneserfahrung und dem freien Spiel.

Übermittagsbetreuung: 12.55 – 15.15 Uhr
Nach der Warteklasse bzw. nach der 6. Stunde schließt die Übermittagsbetreuung mit dem gemeinsamen Mittagessen an, dann werden Hausaufgaben betreut und das Spielen sowie jahreszeitliches Basteln und Backen gepflegt.

Warteklasse und Übermittagsbetreuung liegen in einer pädagogischen Hand.