Kostenübersicht

Beitragsordnung des Schulvereins der Freien Waldorfschule Eckernförde e.V.
Beiträge ab 01.01.2017
Sie können sich die Beitragsordnung auch als PDF hier herunterladen.

Einmaliger Aufnahmebeitrag (unterliegt nicht einer Ermäßigung)

Bei erstmaliger Anmeldung eines Kindes in die Schule wird ein einmaliger Beitrag für die Aufnahme in den Schulverein erhoben. Dieser Aufnahmebeitrag beträgt 190,00 € und wird fällig nach dem Ende der Eingewöhnungszeit.

Für Kinder, die aus anderen Waldorfschulen oder Waldorfkindergärten zu uns kommen, wird kein Aufnahmebeitrag erhoben.

Monatlicher Vereinsbeitrag

Die Mitgliedschaft im Schulverein ist verpflichtend und der Mitgliedsbeitrag beträgt monatlich 12,50 € pro Familie.

Die Mitgliedschaft im Förderverein ist eine freiwillige Mitgliedschaft und der Mitgliedsbeitrag beträgt monatlich 7,50 € pro Mitglied.

Einmalige Einlage

Außerdem wird eine unverzinsliche Einlage in Höhe von 600,00 € an den Schulverein erbeten. Sie kann auf Antrag in Raten geleistet werden. Sie wird beim Ausscheiden des letzten Kindes aus der Schule zurückgezahlt.

Monatliche Beiträge für die Schule

der Vorstand des Vereins für Waldorfpädagogik hat am 10.1.2019 beschlossen, die Schulgeldbeiträge ab dem 1.8.2019 um ca. 3% dem gestiegenen Preisniveau anzupassen. Die genauen Beträge werden rechtzeitig festgelegt.

1. Kind:  222,00 €
2. Kind:  125,00 €
3. Kind:  74,00 €

Ab dem 4. Kind gilt Beitragsfreiheit für die Waldorfschule und den Waldorfkindergarten.

Ermässigungen

In der Staffelung der Beitragszahlungen werden die Kindergartenkinder der Krippengruppe als 1. Kind, dann die Kinder in den Regelgruppen als 2. Kind berücksichtigt. Danach erfolgt die weitere Zählung mit dem 3. und den folgenden Kindern mit den Schulkindern.

Auf Antrag kann das Schulgeld ermäßigt werden. Den Ermäßigungsantrag sowie das dazugehörige Merkblatt erhalten Sie im Sekretariat der Schule.


Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel

Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 10, die nicht im Stadtgebiet von Eckernförde wohnhaft sind und für den Schulweg nachweislich öffentliche Verkehrsmittel nutzen, erhalten auf Antrag einen Fahrtkostenzuschuss von € 10,-- / monatlich.

 

Beschlossen durch den Vorstand des Schulvereins der Freien Waldorfschule Eckernförde e.V. am 17.11.2016