Schulkonferenz (SK)

Ziele und Leitlinien
Die Schulkonferenz (SK) ist das zentrale Beratungs- und Beauftragungsorgan des Kollegiums und verfügt in den nachfolgend genannten Bereichen über Entscheidungskompetenz.

Beschreibung der Aufgaben
Die Schulkonferenz entsendet geeignete Persönlichkeiten in die Schulführungsgremien und beauftragt die Gremien.
Die Schulkonferenz greift Initiativen auf oder ist selbst initiativ in Bezug auf pädagogische Innovationen, Fragen zur Struktur und zum Profil der Schule.
Sie ist diesbezüglich beratend und nach Prüfung der rechtlichen und wirtschaftlichen Machbarkeit durch die Schulführung auch entscheidend tätig.
Die Schulkonferenz richtet zur Vorbereitung und Klärung ihrer Themen Delegationen ein. Die Schulkonferenz berät den Aufgabenbereich und Entscheidungsrahmen der Delegationen und dokumentiert die Beauftragung in einem schriftlichen Beauftragungspapier.
Sie beauftragt ggf. die Führungsgremien, Delegationen zu finden.
Sie wertet die Ergebnisse der Delegationen aus. Die Dokumentation obliegt der Schulleitung.
Sie richtet Delegationen für die notwendigen Prüfungen und Aufnahmen ein.
Die Schulkonferenz legt die Strukturen der Selbstverwaltung fest.
Die Schulkonferenz ist das Beratungsorgan für die Schulführung, den Personalkreis. Und die von der SK beauftragten Delegationen.
Sie wird in die Beratungen über den Stundenplan und den Jahresplan eingebunden.
Der Leiter/die Leiterin der Schulkonferenz ist während seiner/ihrer Amtszeit Mitglied des geschäftsführenden Gremiums der Schule.
Die SK dokumentiert ihre Beschlüsse durch Konferenzleitung und Protokollführer schriftlich.
Die SK gibt sich in absehbarer Zeit eine Geschäftsordnung.

Kompetenzen
Die SK hat in allen oben genannten Aufgaben die volle Entscheidungskompetenz.
Zusammenarbeit mit anderen Gremien
Durch Delegationen und Berichte.
Rechenschaft: Die Schulkonferenz blickt einmal pro Jahr auf die eigene Arbeit zurück.

Mitglieder: Alle Lehrer und Lehrerinnen, sofern sie die Probezeit bestanden haben und mitarbeiten möchten.
Konferenzleiterin ist Erika Heise.